Titelbild verkleinern

Fachlich up to date, weltoffen, praxis- und zukunftsorientiert

DSCN0053 Auszubildende bauen unser Logo nach

Das Evangelische Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Stuttgart, kurz EBZ, blickt anhand seiner ältesten Vorgängerschulen auf über 150 Jahre Ausbildungserfahrung zurück und wurde im Jahr 2003 durch die evangelischen Stuttgarter Krankenhäuser Agaplesion Bethesda- Krankenhaus, Diakonie-Klinikum und Karl-Olga-Krankenhaus gegründet.

Mittlerweile verfügt das Bildungszentrum über 279 Ausbildungsplätze, die Ausbildungen starten zwei Mal im Jahr, jeweils zum 1. April und zum 1. Oktober.

Unsere Aufgabe ist die Aus-, Fort- und Weiterbildung in den Pflege- und Gesundheitsberufen mit Schwerpunkt bei der Ausbildung zur Pflegefachperson und zur Gesundheits- und Krankenpflegehelferin bzw. zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer. Über die Vermittlung umfassender beruflicher Handlungskompetenz hinaus fördern wir die persönliche Bildung und soziale Kompetenz unserer Auszubildenden.

Unser Bildungsangebot geht über die Pflegeberufe hinaus und umfasst auch Fort- und Weiterbildung für andere Berufsgruppen im Gesundheitswesen. Unseren Auszubildenden zur Pflegefachperson biteten wir auch die Möglichkeit, ein ausbildungsbegleitendes Pflegestudium zu absolvieren. Nach zwei weiteren Semestern nach Ablegen des berufszulassenden Examens kann der akademische Bachelorgrad erreicht werden.

Die praktische Ausbildung findet in unseren drei Trägerkrankenhäusern statt und in einer Vielzahl externer Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Hierbei werden unsere Auszubildenden durch erfahrene Pflegekräfte begleitet.


Das EBZ befindet sich seit April 2013 in einem Neubau an der Nordbahnhofstraße 131 in der Nähe des Rosensteinparks. Das Haus der Diakonischen Bildung teilen wir uns mit der Altenpflegeschule eines anderen Trägers.

Unsere Unterrichtsräume sind mit modernster Medientechnik ausgestattet. Den Auszubildenden stehen eine Bibliothek und PC-Arbeitsplätze mit Internetzugang zur Verfügung. Wir haben verschiedene Gruppenräume, einen Andachtsraum und einen Pausenraum, u.a. mit Tischkicker und Tischtennisplatte, für unsere Auszubildenden. Aufenthaltsmöglichkeiten bestehen auch vor dem Haus und im Garten. In unserem geräumigen Foyer im Erdgeschoss können wir größere Schulveranstaltungen, Feste und Feiern durchführen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir sehr gut erreichbar.

Wir sind Mitglied des Diakonischen Werkes der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.








Zum Weiterlesen: